LIQUITCOM IT-Solutions | Zum Köppelchen 2 | 35753 Greifenstein

Fon: 02775 94003-0 | Fax: 02775 94003-29 | Info@LIQUITCOM.de

Communication Flow durch:
Funktionierende Verbindungen

Was passiert Ende 2018?

Die Telekom stellt Ihr Netz von ISDN auf IP um.
Dabei werden nach und nach alle analogen Dienste und ISDN-Anschlüsse durch IP-Anschlüsse ersetzt.

Das heißt für Sie zukünftig kommen Telefon, Daten und Internet nur aus einem einzigen Anschluss. Dieser ist in der Regel ein DSL-Anschluss (möglichst synchron -SDSL).

Für Ihre Telefonanlage und IT-Infrastruktur bedeutet dies, dass Sie einen angepassten Internetanschluss benötigen, welcher

  • die notwendige Bandbreite für Telefonie und Datenverkehr aufweist
  • die Datenpakete für die Sprache priorisiert (Quality of Service)
  • und ggf. redundant ausgelegt ist (Fallback z.B. mit LTE)

Außerdem sollten Sie Ihre Sprachverbindungen mit einen Session Border Controller (SBC) vor Angriffen aus dem Internet schützen.

Sie wünschen sich eine individuelle Analyse Ihrer IT- und TK-Infrastruktur sowie einen Beratungstermin bei Ihnen im Haus?

Kein Problem! Wir vereinbaren schnellstmöglich einen persönlichen Termin bei Ihnen im Hause.

Kontaktieren Sie uns einfach telefonisch unter 02775 – 940030

Oder schreiben Sie eine Mail an Support@LIQUITCOM.de

Ihr LIQUITCOM Team