LIQUITCOM IT-Solutions | Zum Köppelchen 2 | 35753 Greifenstein

Fon: 02775 94003-0 | Fax: 02775 94003-29 | Info@LIQUITCOM.de

Ihr Wettbewerbsvorteil:
Technik, die verbindet

Erreichbarkeit und Mobilität auf dem gesamten Firmengelände

IP DECT ermöglicht Ihnen schnurlose Telefonie in Ihrer Organisation, auf dem gesamten Firmengelände. Integrieren Sie Ihre mobilen Telefone ganz einfach im Telefonsystem und profitieren Sie von der Erreichbarkeit, Flexibilität und Mobilität Ihrer Mitarbeiter, bei einer sehr hohen Reichweite und guter Sprachqualität.

IP DECT Endgeraete2

Für den flächendeckenden Empfang der mobilen Endgeräte werden IP DECT Access Points (DECT-Sender) in Ihrem Unternehmen installiert. Die Positionen der Access Points können wir für Sie anhand einer Funkfernmessung genau bestimmen, sodass sie nicht mehr Access Points integrieren müssen als unbedingt notwendig.

In unserer Broschüre NEC SV9100 UNIVERGE Produktübersicht (PDF) finden Sie unsere IP DECT-Endgeräte mit den genauen Produktdetails.


Bestehende Infrastruktur vernetzen

Um Investitionen zu schützen und wettbewerbsfähig zu bleiben ist das IP-DECT-System mit jeder Kommunikationsplattform kompatibel, die den offenen SIP-Standard und DECT-GAP-Standard unterstützt.

Eine Vernetzung mit weiteren Standorten ist möglich. Für die Installation von IP DECT Access Points an den jeweiligen Standorten werden keine zusätzlichen Remote-Geräte benötigt. Die einzelnen Standorte können so zu einem integralen Bestandteil Ihrer zentralen Kommunikationsstruktur werden.

IP DECT System web2

Die IP-DECT-Endgeräte sind voll funktionsfähige Nebenstellen der Telefonanlage und bieten Ihnen die wichtigsten Funktionen wie:

  • Firmenverzeichnis

  • Präsenzsignalisierung

  • Textnachrichten

  • Alarmrufe

  • Standorterkennung

  • Funktionsübersicht