LIQUITCOM Telefonie & IT | Zum Köppelchen 2 | 35753 Greifenstein

Fon: 02775 94003-0 | Fax: 02775 94003-29 | Info@LIQUITCOM.de

Patientenkommunikation nach Maß
Komplett, drahtlos, funktional

gets Schwesternrufsystem

Das drahtlose System für mehr Mobilität in Ihrer Einrichtung

Das Unternehmen gets SA aus der Schweiz ist inhabergeführt und seit ca. 20 Jahren erfolgreich auf dem Markt vertreten. Das Unternehmen entwickelt erfolgreich Sicherheits- und Lichtrufanlagen für medizinische Einrichtungen. Der Schwerpunkt liegt auf bedienbaren Lösungen und anpassbaren Produkten. Der Fokus liegt auf neuen Technologien und mehr Funktionalität für den Nutzer.

Überall und an jedem Ort auf Hilfe zählen zu können, das ist Ziel der Mobilitätslösung von gets.

Die bewährte Sicherheit und die Funktionen der kabelgebundenen gets Lichtruflösungen werden genutzt und sind in einem komplett drahtlosen funkgestützten System integriert. Das drahtlose gets Wireless System ist eine vollwertige und eigenständige Lösung, die auch als Ergänzung zu einer klassischen drahtgebundenen Anlage eingesetzt werden kann. Die Nutzer erhalten damit mehr Mobilität, denn diese Lösung stellt einen Zusatz zu den vom Bett aus bedienbaren und an der Wand montierten Rufauslösern dar.

Die Geräte und Komponenten werden permanent überwacht und erfüllen die Bedingungen der VDE 0834. Bei einem auftretenden Fehler wird die Funktion des Funknetzes automatisch wiederhergestellt um den laufenden Betrieb sicherzustellen. Das Funknetz verwendet eine gesicherte genehmigungsfreie Frequenz. Sollte eine Komponente des Lichtrufsystems nicht erreichbar sein, so wird ein Alarm über des MAS Alarmmanagement ausgelöst.

Clipboard01ddd

Detailinformationen